Startseite » Reiseübersicht » USA: Rundreise -Exklusives Erleben im Westen
 

 

Topangebote

Autoreisen USA & Kanada

Busreisen USA & Kanada

 


money-mouthmoney-mouthmoney-mouthmoney-mouthmoney-mouth
Sonderangebote
Direktflüge
USA & Kanada
anfragen


Motorräder 

(H.D. / BMW / Honda)(Triumph / Indian)
Preisvergleich anfordern

Als USA Spezialist haben wir besondere Beziehungen zu Mopedvermietern
 

wie Eaglerider oder Harley Rentals


Wohnmobile
Preisvergleich


  Ausflüge Besichtigungen Eintrittskarten

 

Mit unserer eigenen Spezialisten Datenbank
USA , Kanada

Rundreisen & Touren ,

Busreisen & Busrundreisen

 Wohnmobile - Überführungen

Mietwagenrundreisen (Selbstfahrertouren),  

Kreuzfahrten

Skitouren & Skisafari & Skifahren USA & Kanada

Huskeytouren & Safari

besondere Hoteltipps

und

Studienreisen

- Datenbank vermitteln wir Ihnen einen ersten Eindruck unserer Möglichkeiten.
Buchen Sie Ihre organisierte oder individuelle Tour beim Spezialisten für die USA, Kanada 

30 USA & Kanada Rundreise - Spezialisten = Aktives Beraten für Individuelle Touren - Rundreisen,  Premium- und Luxusbusreisen , Eaglerider - Harleytouren. Studienreisen, Erlebnisreisen und sonstigen aktiven Reiseformen wie (wandern , trekking etc.).
z.B. Rundreisen USA - Rundreisen oder Fly and Drive Florida - Rundreisen Hawaii - Rundreisen oder Fly & Drive Kalifornien - Rundreisen New England - Rundreisen Nevada - Rundreise Route 66





Tel. 06192-998040


Kontaktformular




Veranstalterinfos von Meiers Weltreisen Rundreisen USA & Kanada - Urlaub USA - Dertour Touren USA & Kanada - TUI Weltentdecker USA & Kanada Rundreise - Airtous Rundreise USA & Kanada - Canusa Kanada & USA - FTI Kanada & USA ride-a-harley, Ikarus Tours - Studiosus - Gebeco - Aventura - Chamäleon-Reisen - usw. über 40 Veranstalter für die USA im Angebot!



USA: Rundreise -Exklusives Erleben im Westen

Rundreise - 15 Nächte, ab/bis Los Angeles
Das Besondere des Wilden Westens entdecken, z. B. auf einer Fahrt zu den Monoliten im Monument Valley oder entlang des 17-Mile-Drives. Der Besuch einiger Nationalparks sind das Highlight dieser Reise!

Preis p.P. im DZ ab € 4507.00

Reise Nr. 64310

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

USA Rundreise
Exklusives Erleben im Westen

Rundreise 15 Nächte

 

Das Besondere des Wilden Westens entdecken, z. B. auf einer Fahrt zu den Monoliten im Monument Valley oder entlang des 17-Mile-Drives. Der Besuch einiger Nationalparks sind das Highlight dieser Reise!

 

USA Rundreise Exklusives Erleben im Westen 

 

Online-Fakten:

  • 16-tägige Busrundreise durch den Westen der USA
  • Unterbringung in ausgewählten Mittelklasse-Hotels
  • Kleingruppen-Reise, Fahrt im Jeep zu den Monolithen im Monument Valley

 

Reiseverlauf der Rundreise:

 

1. Tag der USA Rundreise (Mi/Mo): Los Angeles.

Individuelle Anreise. Treffen der Reiseleitung zwischen 16.00 – 20.00 Uhr in der Hotellobby. Bei einem Willkommensgetränk am Abend können Sie bereits die ersten Kontakte mit Ihren Mitreisenden knüpfen. Zugleich erhalten Sie weitere Informationen zu Ihrer Erlebnisreise.

2. Tag der USA Rundreise (Do/Di): Los Angeles – Palm Springs – Scottsdale (ca. 695 km).

Die erste Etappe führt nach Palm Springs, eine Stadt, die wie eine Oase in der Wüste liegt. Ihr Anfang wird durch einen riesigen Windpark markiert. Sie besticht durch eine lebhafte Innenstadt und sehr gepflegte Golfplätze am Fuße der San Jacinto Mountains. Auch Hollywoodstars wissen diese Vorzüge zu schätzen und verbringen gerne ihre Winter in Palm Springs. Durch Indio, dem Zuhause des internationalen Date Festivals setzen Sie Ihre Fahrt bis nach Scottsdale, einem kleinen Vorort von Phoenix fort. Old Town erinnert mit seinen ursprünglichen Gebäuden aus dem späten 18. bis Anfang 19. Jahrhundert an die vergangene Cowboy Zeit und zählt zu einer der wohl größten Westernstadt im Westen.

3. Tag der USA Rundreise (Fr/Mi): Scottsdale – Sedona – Grand Canyon Nationalpark (ca. 415 km).

Heute fahren Sie durch die Sonoran Wüste, das biologisch vielfältigste Wüsten Ökosystem Amerikas, nach Montezuma's Castle. Die Sinagua Indianern haben die am Besten erhaltenen Steinwohnungen, eingemeißelt in steilen Klippen, im 12. Jahrhundert erbaut. Es geht in Richtung der weltbekannten roten Felsformationen, die direkt nach Sedona, eine Stadt inmitten des faszinierenden Red Rock County führen. Den Abschluss dieses Tages bildet der atemberaubende Grand Canyon Nationalpark. Besonders bei Sonnenuntergang zeigt er ein grandioses Farbenspiel und es umgibt ihn eine ganz besondere Atmosphäre.

4. Tag der USA Rundreise (Sa/Do): Grand Canyon Nationalpark – Page (ca. 545 km).

Nutzen Sie den freien Vormittag um die berühmteste Schlucht der Welt zu erkunden. Ein fakultativer Helikopter Flug bietet grandiose Ausblicke, auch auf den Colorado, der dieses Wunder erschaffen hat. Wer mehr über die Geschichte des Canyons erfahren möchte, der sollte sich optional den einmaligen IMAX Film ansehen. Die Schönheit können Sie auch wunderbar bei einem einfachen Morgenspaziergang entlang der Schluchten des Canyons entdecken. Mit Ihren Eindrücken verlassen Sie am Nachmittag den Park in Richtung Page. In der Nähe befindet sich im Navajo-Reservat ein spektakulärer Slot Canyon – der Antelope Canyon. Halten Sie die Kamera auch hier bereit, denn die Sonne sorgt durch ihren Lichteinfall für fantastische Licht- und Farbspiele.

5. Tag der USA Rundreise (So/Fr): Page – Monument Valley – Moab (ca. 545 km).

Heute erkunden Sie einen Teil des über 70.000 Quadratkilometer großen Reservats der Navajo-Nation – das Monument Valley. Seine majestätischen Gesteinsformationen, die bis zu 300 m in den Himmel ragen zählen zu den meistfotografierten der Welt. Freuen Sie sich auf eine einzigartige Jeep Tour durch das Tal, denn näher kommen Sie an die Monolithen und Felsplateaus nicht heran. Zum Abschluss genießen Sie ein Mittagessen in dieser wunderbaren Umgebung. Bevor Sie Ihre heutiges Tagesziel Moab erreichen, legen Sie einen Zwischenstopp im Arches Nationalpark ein. Hier erwartet Sie die größte Ansammlung natürlich gebildeter Steinbögen – Ein wahres Wunder aus rotem Sandstein. (M)

6. Tag der USA Rundreise (Mo/Sa): Moab – Canyonlands Nationalpark – Bryce Canyon Nationalpark (ca. 590 km).

Freuen Sie sich auf einen der spektakulärsten Parks. Der Colorado und der Green River haben tiefe Canyons in das Colorado-Plateau geschnitten und machen den in rötlichem Licht schimmernden Canyonlands Nationalpark zu einem einzigartigen Erlebnis. Am Ende des Tages erwartet Sie das "Amphitheater" des wunderschönen Bryce Canyon. Wasser, Eis und die Schwerkraft sind die natürlichen Kräfte, die die geologischen "Hoodoos" geformt haben und den Nationalpark somit einzigartig machen.

7. Tag der USA Rundreise (Di/So): Bryce Canyon Nationalpark – Zion Nationalpark – Las Vegas (ca. 465 km).

Lassen Sie die Steinformationen noch einmal auf sich wirken, bevor es durch die schluchtenreiche Landschaft des Zion Nationalparks in das Spieleparadies Las Vegas geht. Eine Tour durch Las Vegas bei Nacht rundet diesen Tag ab.

8. Tag der USA Rundreise (Mi/Mo): Las Vegas.

Freier Tag für die Stadt, die für jeden etwas zu bieten: Rund-um-die-Uhr Shopping, spektakuläre Shows und natürlich Casino über Casino – The Entertainment Capital of the World! Wer es etwas beschaulicher mag – der Botanische Garten im Hotel Bellagio zeigt sich Jahreszeiten entsprechend liebevoll gestaltet.

9. Tag der USA Rundreise (Do/Di): Las Vegas – Death Valley Nationalpark – Mammoth Lakes (ca. 600 km).

Durch das "Tal des Todes” geht die Fahrt, mit Zwischenstopps am Zabriskie Point und Furnace Creek, wo Sie ein Mittagessen genießen, nach Mammoth Lakes*. Die Stadt wurde als Goldminenstadt im 19. Jahrhundert bekannt, besticht mittlerweile aber mit schönen Ski-Pisten vor allem Wintersportbegeisterte. (M)

10. Tag der USA Rundreise (Fr/Mi): Mammoth Lakes* – Yosemite Nationalpark (ca. 75 km).

Es erwartet Sie eine attraktive Fahrt über den Tioga-Pass (wetterabhängig – siehe Hinweis) in den Yosemite Nationalpark. Er beeindruckt nicht zuletzt mit seinen rasanten Wasserfällen und den majestätischen Granitformationen und zählt zu den faszinierenden Landschaften weltweit.

11. Tag der USA Rundreise (Sa/Do): Yosemite Nationalpark – San Francisco (ca. 365 km).

Über das Central Valley erreichen Sie eine der wohl schönsten Städte der USA – San Francisco. Ihr Reiseleiter bringt Ihnen die bekannten Sehenswürdigkeiten während einer halbtägigen Stadtrundfahrt näher. Den Nachmittag können Sie selbst gestalten. Empfehlenswert ist z. B. ein optionaler Besuch der Gefängnisinsel Alcatraz.

12. Tag der USA Rundreise (So/Fr): San Francisco.

Freier Tag. Erleben Sie die Stadt der Superlative ganz individuell. Union Square, mit seinen zahlreichen Geschäften, Restaurants, Hotels und Kulturangeboten, das glanzvolle Rathaus am Civic Center, Fisherman´s Wharf, wo Sie an den zahlreichen Ständen regionalen frischen Fisch genießen können. Ihr Tourguide wird Ihnen gerne bei der Planung für den heutigen Tag assistieren. Fakultativ bietet sich ein Tagesausflug in die Weinregion von Napa Valley an.

13. Tag der USA Rundreise (Mo/Sa): San Francisco – Monterey – Carmel – San Simeon (ca. 405 km).

Über San Jose und Castroville erreichen Sie die Halbinsel Monterey, die für seine prächtigen Häusern und schönen Strände bekannt ist. Besuch der Fisherman' Wharf und der idyllischen Cannery Row. Auf der Panoramaroute entlang des Pazifiks, dem 17-Mile-Drive, stoppen Sie am berühmten Golfplatz Pebble Beach und erreichen anschließend die charmante Künstlerkolonie Carmel. Entlang des Highway No. 1 bieten sich atemberaubende Ausblicke auf die Küste. Insbesondere bei Big Sur sollten Sie Ihre Kamera für einen Fotostopp bereit halten. Schlendern Sie durch einen Wald mit Redwood Bäumen und beobachten Sie später Seeelefanten am Strand bei San Simeon. Szenenwechsel – Beim Besuch am Nachmittag von Hearst Castle. Das "Schloß" wurde eins vom Medienmogul Hearst errichtet und beherbergt zahlreiche Kunstschätze und Antiqiutäten. Genießen Sie einen Rundgang durch das majestätische Anwesen, das nicht nur damals von Filmstars besucht wurde.

14. Tag der USA Rundreise (Di/So): San Simeon – Santa Barbara – Los Angeles (ca. 425 km).

Die letzte Reiseetappe führt Sie ins Weinanbaugebiet von Santa Ynes, wo sich einige der renommiertesten Weinkeller Kaliforniens befinden. Nach einer kleinen Weinprobe erreichen Sie Santa Barbara. Die Stadt wird auch liebevoll "Kalifornische Riviera" genannt und ist bekannt für sein spanisches Erbe und seine Architektur. Gegen Abend erwartet Sie die Entertainement Metropole Los Angeles.

15. Tag der USA Rundreise (Mi/Mo): Los Angeles.

Keines der wichtigsten Attraktionen wird auf der ganztägigen Stadtrundfahrt fehlen: das elegante Beverly Hills, Hollywood, das TCL Chinese Theater, wo natürlich der "Walk of Fame" nicht fehlen wird. Das Griffith Observatory bietet bei guter Sicht einen spektakulären Blick auf die Stadt der Engel. Noch nicht alle Souvenirs oder Einkäufe zusammen? Diese können Sie am Nachmittag z. B. in Santa Monica tätigen oder Sie nutzen die freie Zeit am Strand von Venice Beach. Die Erlebnisreise neigt sich dem Ende entgegen. Bei einem gemeinsamen Abschiedsessen am Santa Monica Pier können Sie noch einmal alle Eindrücke Revue passieren lassen. (A)

16. Tag der USA Rundreise (Do/Di): Los Angeles.

Ende der Rundreise oder Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels.

 

M=Mittagessen, A= Abendessen

 

 

Leistungen der Rundreise im Überblick 

Inkludierte Leistungen:

  • NEU: CityMaps2Go – Mobile Reiseführer-App
  • Ausschließlich Deutsch sprechende Reiseleitung/Fahrer
  • 15 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels
  • Verpflegung lt. Routenverlauf
  • Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm lt. Routenverlauf
  • Beförderung im klimatisierbaren Minibus

 

Termine:
Mittwochs und Montag ab Los Angeles: 18.05., 08.06., 13.07., 03.08., 05.09.16

 

Unterkünfte:

Los Angeles: Crowne Plaza Los Angeles International Airport Hotel, 5985 West Century Boulevard, Los Angeles CA. 9045, Tel.: +1 310-642-7500
Scottsdale: Hyatt Place Old Town
Grand Canyon Nationalpark: Yavapai Lodge West
Page: Lake Powell Resort
Moab: Aarchway Inn
Bryce Canyon Nationalpark: Bryce View Lodge
Las Vegas: Tropicana Las Vegas
Mammoth Lakes: Mammoth Mountain Inn (Alternativ Fresno)
El Portal/Yosemite Nationalpark: Yosemite View Lodge*
San Francisco: Executive Hotel Vintage Court
Pismo Beach: Inn at Cove

Die mit * gekennzeichneten Hotels/Motels liegen außerhalb der Nationalparks.

 

 

Rundreiseinformationen: Hinweis

  • Mindestalter: 7 Jahre
  • Pro Zimmer muss eine Person mindestens 21 Jahre alt sein
  • Nicht inkludierte Leistungen: persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Flughafentransfer, Verpflegung (außer Mahlzeiten/Getränke lt. Routenverlauf), Fakultativausflüge, Gepäckträgerservice
  • *Wenn der Tioga-Pass bis ca. Ende Mai und ab Anfang Oktober witterungsbedingt geschlossen ist, erfolgt die Unterbringung in Fresno. Mammoth Lakes kann daher am Tag 10 nicht angefahren werden
  • Änderungen von Route / Programm / Unterkünften vorbehalten

 

Ihre Vorteile: Mehrwert

  • Garantierte Durchführung ab 5 Personen
  • Maximal 10 Personen

 

Frühbucher
Frühbucher sparen 20 EUR bei Buchung bis 29.02.2016 pro Person für alle Reisetermine.

 

Bitte beachten Sie! Ausgenommen bei Individuell-Buchungen sind der Zug zum Flug, der TPrivattransfer und sofern vorhanden der Easy Rückflug Check-in.
Zu internationalen (grenzüberschreitenden) Flugpauschalreisen erhalten Sie auf Wunsch ein 2. Klasse Ticket für die Deutsche Bahn AG bzw. ÖBB zu Ihrem Abflughafen in Deutschland (deutsches Streckennetz, inkl. Salzburg Flughafen und EuroAirport Basel) bzw. Österreich.

 

Verlängerungsnächte vor und nach der Rundreise möglich:
Los Angeles: Crowne Plaza Los Angeles Airport

 

 

 Unser on Topbonus: Bei Flug- & Rundreisebuchung

Jedes Zimmer erhält zu den Buchungsunterlagen Payback Punkte

oder einen Funky Greece Wanderrucksack der Fa Chiemsee dazu:

 

 Payback Punkte RTK

 oder

Rucksack

 

Cooler High-Tech-Rucksack für jung und alt, für weiblich und männlich. Dank seiner neu entwickelten Rückenpolsterung bietet "The Funky Greece" einen hervorragenden Tragekomfort. Mit zwei Hauptfächern, einem großen Organisationsfach, einer Vortasche und einer Gummischnürung wird viel Ablage- und Stauraum geboten.
Zusätzliche Extras:
Abnehmbaret Hüftgurt, speziell verarbeiteter Brustgurt, gepolstertes Laptopfach, Kompressionsgurte und zwei Meshseitentaschen.

Maße: 31x49x19 cm
Gewicht: 0,77 kg
Volumen: 30 l

 

 

 


 

Termine

USA: Rundreise -Exklusives Erleben im Westen

Exklusives Erleben im Westen - Rundreise 15 Nächte
1 Pers. im DZ/EZ 5889,- €
3 Pers. im DZ 4274,- €
4 Pers. im DZ 4107,- €
Kind 3321,- € - 1-3 Kinder unter 12 Jahren im Zimmer mit mindestens 1 Vollzahler
gerne buchen wir Ihnen die Reise mit Flug.

13.07.2016Mittwoch, 13. Juli 2016 - Donnerstag, 28. Juli 2016
16 Tage / 15 Nächte

4609 EUR

 

Exklusives Erleben im Westen - Rundreise 15 Nächte
1 Pers. im DZ/EZ 5968,- €
3 Pers. im DZ 4307,- €
4 Pers. im DZ 4134,- €
Kind 3332,- € - 1-3 Kinder unter 12 Jahren im Zimmer mit mindestens 1 Vollzahler
gerne buchen wir Ihnen die Reise mit Flug.

03.08.2016Mittwoch, 3. August 2016 - Donnerstag, 18. August 2016
16 Tage / 15 Nächte

4649 EUR

 

Exklusives Erleben im Westen - Rundreise 15 Nächte
1 Pers. im DZ/EZ 5827,- €
3 Pers. im DZ 4248,- €
4 Pers. im DZ 4085,- €
Kind 3314,- € - 1-3 Kinder unter 12 Jahren im Zimmer mit mindestens 1 Vollzahler
gerne buchen wir Ihnen die Reise mit Flug.

05.09.2016Montag, 5. September 2016 - Dienstag, 20. September 2016
16 Tage / 15 Nächte

4573 EUR

 

Kontakt

Kompetenzcenter besondere Urlaubsreisen


ar(-at-)mclast.de


Telefonisch erreichbar : 
MO,DI,MI,DO,FR  09:30 - 13:00 und 15:00 - 18:30Uhr 
Sa 09:30 -13:00Uhr  


Ihre Reiseagentur Kriftel 
Lindenstr. 1 
65830 Kriftel 
Tel. 0049 - (0) 6192-998040 
Fax 0049 - (0) 6192-998070