Startseite » Bikertour die Canyontour
 

Bikertour - die Canyontour USA

 

Diese Bikerreise kann jederzeit individuellen Wünschen angepasst werden.

Wir leben auch vom Verkauf der Flüge und Hotels gerne machen wir ein individuelles Fly and Bike Angebot.
Oft sind unsere Kontigente bei Flügen günstiger als das was ihr im Internet findet - solanger der Vorrat reicht.

Übersicht geführte Bikertouren USA

 

Tag 1 Bikertour: Flug oder Eigenanreise & Transfer ins Hotel.

 

Tag 2 Bikertour: Phoenix - Bikertour, 200 Meilen.

Übernahme der Motorräder. Auf herrlichen Motorradstrecken fahrt Ihr im nahe gelegenen Tonto National Forest.

Tag 3 Bikertour: Phoenix - Sedona, ca. 185 Meilen.

Durch einen riesigen Kakteenwald gelangt Ihr in den Red Rock State Park. Das heutige Ziel Eurer ikertour ist das Westernstädtchen Sedona.

Tag 4 Bikertour: Sedonda - Grand Canyon National Park ca. 130 Meilen.

Eine sehr schöne kurvenreiche Straße durch den Oak Creek Canyon bringt Sie nach Flagstaff, wo die alte Route 66 noch mitten durch die Stadt verläuft.

Der Grand Canyon [grænd  kænj n] ist eine steile, etwa 450 Kilometer lange Schlucht im Norden des US-Bundesstaats Arizona, die während Jahrmillionen vom Colorado River ins Gestein des Colorado-Plateaus gegraben wurde. Der größte Teil des Grand Canyon liegt im Grand-Canyon-Nationalpark.

Der Canyon zählt zu den großen Naturwundern auf dieser Welt und wird jedes Jahr von rund fünf Millionen Menschen besucht.

Tag 5 Bikertour: Grand Canyon - Page am Lake Powell, ca. 140 Meilen.

Der Rim Drive, eine Panoramastraße entlang der Südkante, bietet atemberaubende Ausblicke auf und in den Grand Canyon. Ihr kommt in das Land der Navajos (Diese nennen sich selbst Dineh.

Die Dineh, auch Navaho oder Navajo genannt, sind mit rund 340.000 Stammesangehörigen das zahlenmäßig größte aller indianischen Völker in den Vereinigten Staaten. Sie leben verstreut im nordwestlichen New Mexico, im nordöstlichen Arizona, im südöstlichen Utah und in anderen Teilen der USA. Im Nordosten Arizonas liegt das bis nach New Mexico und Utah hineinreichende größte Navajo-Reservat der USA, in dem etwas mehr als die Hälfte aller Dineh leben.

Tag 6 Bikertour: Page - zur freien Verfügung.

Für den Vormittag empfehlen wir den Besuch des einmaligen Antelope Canyon - für Fotografen ein Muss! Eine Führung ist ist ein Muss! Den Nachmittag genießt Ihr am See, zum Beispiel mit einer Motorbootsfahrt in den Glen Canyon! Im nahegelegenen Page lässt sich super und günstig übernachten und Abends wird im Westernsaloon bei Livemusik - All you can Eat - gegrillte Rinderrippe mit Meerrettich vernichtet.

Tag 7 Bikertour: Page - Monument Valley - Mexican Hat, ca. 150 Meilen.

Weiterfahrt während Eurer Bikerreise in das atemberaubende Monument Valley, ein weiterer landschaftlicher Höhepunkt Eurer Bikertour

Das Monument Valley (Dineh bizaad: Tsé Bii  Ndzisgaii) ist eine Ebene auf dem Colorado Plateau an der südlichen Grenze des US-Bundesstaates Utah zu Arizona. Es liegt innerhalb der Navajo-Nation-Reservation in der Nähe der Ortschaft Mexican Hat in Utah, wird von den Diné (Navajo) verwaltet und ist daher kein staatliches Schutzgebiet wie das nahegelegene Navajo National Monument. Es ist bekannt für seine Tafelberge und diente bereits vielfach als Kulisse für Dreharbeiten.

Wenn Ihr Wollt buchen wir einen original Hogan für eine Übernachtung für Euch ein.

Tag 8 Bikertour: Mexican Hat - Chinle / Canyon de Chelly, ca. 180 Meilen.

Durch das Reservat der Navajo-Indianer fahrt Ihr zum Canyon de Chelly, einem der schönsten Canyons der USA. Am Nachmittag ist genügend Zeit für alle Aussichtspunkte.

Tag 9 Bikertour: Chinle - Cortez 145 Meilen.

Der Mesa-Verde-Nationalpark befindet sich südöstlich von Cortez. Cortez selbst ist ein lokales Zentrum, das mit dem östlich gelegenen Durango, Colorado und dem südlicheren Farmington, New Mexico im Wettbewerb steht.

Ein Besuch der Hinterlassenschaft der Anazai Indianer muss mit einem Ranger sein- Nicht vergessen sich rechtzeitig für eine Rangerführung im Visitorcenter anmelden!!!

Tag 10 Bikertour: Cortez - Gallup 140 Meilen

Gallup (Navajo: Na'nízhoozhí) ist eine Stadt im Nordwesten des US-Bundesstaates New Mexico im McKinley County. Gallup hat 20.209 Einwohner und eine Fläche von 34,6 km². Die Stadt liegt am Puerco River. In Gallup liegt auch die University of New Mexico-Gallup Campus.

Hier besucht man das bekannte Hotel "El Rancho" wo in den 40.-60. Jahren die bekannten Movie-Stars übernachtet haben und Ihre Bilder an den Wänden in der Eingangshalle hängen.

Tag 11 Bikertour: Gallup - Show Low 145 Meilen

Sie durchfahren den Petrified Forest National Park mit der größten Anzahl versteinerter Bäume der USA. Ein ausführlicher Besuch der Rangerstation mit Filmvorführung lohnt sich. Die Landschaft im Petrified Forest N.P. ist sehr sehr abwechslungsreich. Im Norden befindet sich die sogenannte Painted Desert, weiter südlich gleicht die Landschaft gar dem Mond. Es ist wirklich erstaunlich, wie abwechslungsreich die Landschaft in dem Park ist.
Die kleinen Trails im Park lohnen auf jeden Fall und die versteinerten Bäume sind faszinierend und sind lohnenswert.

 

Tag 12 Bikertour: Show Low - Tuscon, 190 Meilen.

Eine kurvenreiche Strecke führt durch den Salt River Canyon.

Tag 13 Bikertour: Tuscon - zur freien Verfügung.

Wir empfehlen den Besuch des Saguaro National Monument mit seinem säulenartigen Kakteen-Bestand und anschließend die kurvenreiche Fahrt in die nahe gelegenen Catalina Mountains.

Tag 14 Bikertour: Tuscon - Rundtour, 190 Meilen.

Die Bikertour führt Euch in die wieder aufgebaute Geisterstadt Tombstone. Anschließend habt Ihr die Möglichkeit die einzig öffentlich zugängliche Raketenbasis der USA zu besuchen - inklusive simuliertem Raketenabschuss!

Tag 15 Bikertour: Tuscon - Phoenix/Scottsdale, 135 bzw. 235 Meilen

je nachdem Ihr noch den Organ Pipe Cactus Park besuchen möchten.

Tag 16 Bikertour: Rückgabe & Abflug Phoenix

Am Vormittag Rückgabe der Motorräder und Ende Eurer Bikertour. Rückflug am Nachmittag.

Tag 17 Bikertour: Ankunft in Deutschland und damit endet Eure Bikertour.

 

Leistungen Bikertour Canyontour - im Preis enthalten

  • 14 Tage Motorradmiete inkl. unbegrenzte Freimeilen,
  • keine Selbstbeteiligung mehr (ja Vollkasko ohne Selbstbeteiligung) 
  • eine erhöhte Zusatz-Haftpflicht auf 1,7Mio€
  • Garantiert Modelle 2015-2016
  • Strassenatlas USA
  • Schloss & Satteltaschen
  • Vip Check Inn
  • Helme
  • Zusatzfahrer
  • Transfer ab/bis Hotel möglich (im Umkreis von 11Km von EagleRider Station)

 

 

Übersicht zu den USA geführten Bikertouren

 

Unsere Eaglerider-Motorräder

 

Harley Davidson Motorräder Harley Davidson Motorräder Harley Davidson Motorräder
Harley Davidson Motorräder Harley Davidson Motorräder Harley Davidson Motorräder
Harley Davidson Motorräder Harley Davidson Motorräder Harley Davidson Motorräder

 

Wir sind Vermittlungsagent von USA EAGLE RIDER.
Harley, BMW, Honda - günstig mieten