Ihr Reise-Spezialist für USA und KANADA mit BUS, WOHNMOBIL, MIETWAGEN oder MOTORRAD!

Rufen Sie uns jetzt an:
+49 (0)6192-998040

Wir sind PAYBACK Partner-Reisebüro!

Bikertour Florida zur Daytona Bikeweek

individuelle ausgearbeitete BikerTour für eine Gruppe aus Österreich 
weiter unten können unsere Mietangebote angefragt werden  oder einfach anrufen
und nach Werner fragen 06192-99800

Frühbucherbonus bei Buchung bis 31.10 zur Daytona Bike Week 
bis zu 5% + 5-Fach Paybackbonus

 

Bikertour zur Daytona Bikeweek- Tag 01 - Orlando

Ankunft in Orlando in Eigenregie.

Zwei Möglichkeiten

Bikertour zur Daytona Bikeweek- Tag 02 - Homosassa - Clearwater

Heute morgen holt Euch EagleRider vom Flughafenhotel ab und Ihr übernimmt Eure Bikes.

Dann führt Euch Eure Route zur Westküste Floridas. In Homosassa Springs, habt Ihr die Möglichkeit im dortigen Statepark die legendären Florida Seekühe zu sehen. Wer lust hat, kann mit einem der örtlichen Anbieter auch mit den Seekühen schnorcheln gehen - ein unbeschreibliches Gefühl, wenn die zutraulichen Tiere mit Euch spielen. Oder die Mittagspause verbringt Ihr in Tarpon Springs, einer Kolonie von griechischen Schwammtauchern, die Restaurants dort natürlich sind Griechisch und wirklich Gut. Über Tampa erreicht Ihr die Sunshine Skyway Brücke, die Küstenstrasse führt Euch vorbei an herrlichen Stränden bis in den Raum Clearwater führt

Wie sehen Manatees aus? http://www.xxs-usa.de/page.asp?id=AC9ED771-2B91-41A4-BE12-7CD8CED33C15

Macht einen Abstecher nach St. Petersburg, um die Gelegenheit zu nutzen, das weltbekannte Museum des spanischen Surrealisten Salvador Dali zu besichtigen Natürlich könnt ihr den Tag auch bei einem erholsamen Aufenthalt an den Stränden der nördlichen Golfküste verbringen, denn die Region um Clearwater ist vor allem bekannt für ihre schönen strahlend weißen langen sandstränden und die hervorragende Wasserqualität. Hier könnt ihr auch herrliche Sonnenuntergänge erleben.

 

Bikertour zur Daytona Bikeweek- Tag 02 - Clearwater

Heute morgen holt Euch EagleRider vom Flughafenhotel ab und Ihr übernimmt Eure Bikes.

Dann führt Euch Eure Route zur Westküste Floridas. Und Ihr besucht einen der grössten Freizeitparks in den USA - Bush Garden

http://www.buschgardens.com/Bgt/default.aspx Originalseite aus den USA

http://de.wikipedia.org/wiki/Busch_Gardens Kurze Beschreibung in deutsch

Busch Gardens® Africa Tampa Bay
Dieser Park liegt an der Tampa Bay, ca. 1 Stunde von Orlando entfernt. Einmal den Tieren Afrikas ganz nah sein. Dies könnt ihr im Freigehege Serengeti Plain verwirklichen. Während der aufregenden Rhino Rally® fahrt ihr durch die Savanne mit zahlreichen Tieren, bis hin zum wilden Fluss, wo die Fahrt ein spektakuläres Ende nimmt. Der neueste Themenbereich Jungala® versetzt die Besucher in die Welt tropischer Regenwälder mit sagenhaften Wasserfällen und Urwaldriesen. Erlebt Tiger und Orang-Utans aus nächster  Nähe oder beobachtet den Dschungel per Gleitflug aus der Vogelperspektive. Aber auch das fantastische Musical KaTonga® wird Euch begeistern. Darsteller in farbenfrohen Kostümen werden Euch auf eine Reise in das Herzen Afrikas entführen und Euch Geschichten des schwarzen Kontinents erzählen. Dieser Park lockt mit mehr als 30 Attraktionen auch Abenteuerlustige an. Sieben wahnwitzige Achterbahnen versetzen die Besucher in einen Rausch der Geschwindigkeit. Hierzu zählen unter anderem SheiKra®, die höchste Achterbahn Floridas, die mit 115 km/h in die Tiefe stürzt, Gwazi®, die Holzachterbahn des Parks Scorpion®, die für ihren waghalsigen 360°-Looping bekannt ist, sowie Cheetah Chase®, die Sie mit Haarnadelkurven in das verrückte Timbuktu entführt.Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, kann sich auch die Gorillas und Schimpansen in dem Myombe Reserve® ansehen. In Bird Gardens® könnt ihr über 500 tropische Vogelarten bestaunen.

 

Bikertour zur Daytona Bikeweek- Tag 03 - Fort Myers - Fun Abend in Myers am Strand

Fort Myers ist durch das Ford Edison Winter Estate http://www.efwefla.org bekannt, die einstige Winterresidenz von Henry Ford und Thomas Alva Edison. Der Bereich um Fort Myers bis Bonita Springs ist eine der am meisten und schnellsten bebauten Regionen Floridas.

In der Region Southwest (Fort Myers bis Naples) gibt es Angelplätze und mit über 130 die größte Anzahl an Golfplätzen in den USA. Durch die Stadt führt die Hauptverkehrsstraße, der U.S. Highway 41. An ihr oder in ihrer Nähe liegen die wichtigsten Gebäude.

Der Besuch von Sanibel Island sollte als nächstes auf Eurer Route stehen. Mehr Muscheln, weisser Strand, Vogelbeobachtungen sind fast nicht mehr möglich!!!

Fort Myers hat mehrere vorgelagerte Inseln - unter anderem Sanibel Island und die längste Insel Estero Island (Fort Myers Beach).

Ein weiterer Tipp: ein Ausflug nach Sanibel Island und Captiva Island, zwei bezaubernde Inseln, die Fort Myers vorgelagert sind. Ihr erreicht sie über eine mautpflichtige Brücke. Auf Sanibel Island gibt es gemütliche Restaurants und herrlichen Sandstränden, die zum Baden und Faulenzen einladen. Alles ist sehr beschaulich. Wenn man Glück hat kann man vom Strand aus Delfine vorbeischwimmen sehen. An den Stränden gibt es Muscheln in allen Variationen.

 

Bilder von Sanibel Island http://images.google.de/images?q=sanibel+island&rlz=1I7GGLL_de&um=1&ie=UTF-8&ei=9sQkS6-GD5aUnwP1oNHhBw&sa=X&oi=image_result_group&ct=title&resnum=5&ved=0CDMQsAQwBA

http://www.fws.gov/dingdarling Offizielle Seite des National Parks - wo tausende Vögel überwintern!!!

 

Bikertour zur Daytona Bikeweek- Tag 04 - Fort Myers - Everglades - Islamorada

 

Heute fahrt Ihr vorbei an Ft. Myers Beach und über Estero Island, bevor Ihr auf dem Highway 41 das Alligatorenland, die Everglades durchquert. Von diesen, werdet Ihr entlang der Strecke sicher auch etliche zu sehen bekommen. 

Der Everglades Nationalpark, das wohl berühmteste Sumpf- und Naturschutzgebiet Floridas und Heimat der berühmt-berüchtigten Alligatoren und vieler anderer Tierarten. Hier habt Ihr die Möglichkeit, an einer Propellerboottour, durch das Land aus schwimmenden Gras zu teilzunehmen. Die Fahrt nach Key West führt Sie über scheinbar unendliche Brücken entlang der kleinen Inseln der Florida Keys, die wie eine Perlenschnur aufgereiht im glitzernden Wasser des Atlantiks liegen. Machen Sie einen Zwischenstopp in Key Largo und besuchen Sie den „Coral Reef State Park“, ein Korallenriff-Naturschutzgebiet Weiter geht die Bikertour durch den Gemüse und Obstgarten Floridas über Homestead, Key Largo, Islamorada.

 

Funride mit dem Propellerboot. Krokodile Show

http://www.evergladessafaripark.com das ist ein Beispiel vieler Möglichkeiten auf Eurem Ride zur IslaMorada

http://de.wikipedia.org/wiki/Everglades-Nationalpark

http://www.nps.gov/ever/index.htm offizielle Nationalparkseite

 

Bikertour zur Daytona Bikeweek- Tag 05 - Islamorada Hochseefischen - Key West Funabend

Islamorada - Zentrum der "Purple Islands" und "Sportfishing Capital of the World"

Isla Morada ist das Zentrum der „Purple Isles“ Inselgruppe. Spanische Eroberer benannten sie purpurrote Inseln entweder nach den farbenprächtigen Orchideenbäumen und Bougainvillas oder nach einer Schnecke mit violettem Gehäuse, die es zu jener Zeit zu Hauf gegeben haben muss. Islamorada ist aber vor allem als "Sportfishing Capital of the World" (Sportfischer-Hauptstadt der Welt), berühmt für den Fischreichtum vor allem an großen Raubfischen wie Marlin, Sailfisch, Dolphin (natürlich nicht „Flipper“), der auch als Mahi Mahi bekannt ist, Grouper, Kingfish, Snapper, Barracuda und Grouper. Wer das eher entspannende Angeln in den flachen Küstengewässern dem Hochseefischen vorzieht, kann auch hier auf reiche Beute an Tarpon, Bonefish, Redfish und anderen Spezies hoffen.

Key West http://de.wikipedia.org/wiki/Key_West

Auf dem Highway 1 und über zahlreiche Brücken, die die Keys miteinander verbinden, erreicht ihr den südlichsten Punkt der USA – Key West. Genießt die landschaftlich reizvolle Strecke. Den Charme von Key West macht besonders die gemütliche Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Häusern und der bekannten „Duval Street“ mit zahlreichen Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten aus. Abends trifft man sich auf dem Mallory Square, wo unzählige Händler, Gaukler und Künstler den Platz in eine bunte Menge verwandeln und das auf den spektakulären Sonnenuntergang wartende Publikum unterhalten.

Oder nehmt an einer Fahrt mit der Sunset Cruise teil.

Unser Tipp: Die Conch Train Bimmelbahn fährt über die ganze Insel und hält an allen Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem 90 Mile Marker, dem Hemingwayhaus, der Duval Street und vielen mehr an. Am Abend empfehlen wir eine Kreuzfahrt auf einem Segelkatamaran zum Sonnenuntergang, Bier, Wein und Sekt inklusive. Für die nicht seefesten, empfiehlt sich die schon legendäre Sonnenuntergangsparty auf dem Mallory Square, um im Anschluss die Kneipen auf der Duval Street, wie das schon von Hemingway besuchte Sloopy Joe's unsicher zu machen.

http://www.myfloridajourney.com/Isla-Morada-Florida_Attraktionen_Bilder_Infos_Hotels_Beaches.html

Bikertour zur Daytona Bikeweek- Tag 06 - Key West - Miami

Am Vormittag fahrt Ihr zurück über die 42 Brücken nach Miami. Die längste dieser Brücken ist die 7 Meilen Brücke und bietet einer herrlichen Blick über das türkisblaue Wasser.

In Key Largo macht Ihr noch einen Stopp bei der berühmten Kneipe des Fallschirmspringers Alabama Jack. Ihr fahrt entlang der Downtown Miamis, mit der Bayside und überquert die Baybrücke nach Miami Beach, mit dem besten Ausblick auf den gigantischen Kreuzfahrthafen von Miami. Hier macht Ihr dann eine Runde durch den Art Deco District und stoppt am Ocean Drive. Abends erobert Ihr das quirlige Art Deko Viertel.

Miami ist eine wunderschöne Stadt, die bei keinem Florida Urlaub fehlen darf. Hier gibt es alles: weitläufige breite Sandstrände, Hotels in jeder Preisklasse, lebendiges Nachtleben. Man kann wunderschön in der Lincoln Mall (eine Straße) bummeln gehen. Es gibt viele Geschäfte und Restaurants. Abends sollte man dort mal Essen gehen und dann einfach den Leuten beim Flanieren zusehen. Miami ist natürlich auch Sehen und gesehen werden und wer mal einen Promi sichten möchte hat in Miami beste Chancen.

 

Bikertour zur Daytona Bikeweek- Tag 07 - Miami- Daytona - Abends was Ihr wollt

Jetzt geht zur Bikeweek!!! Ihr fahrt bei dieser Tagestour entlang der A1A und US 1 in Richtung Norden. Ihr passiert die Villenviertel der Millionäre in Fort Lauderdale und Palm Beach und machen einen Fotostopp beim Luxushotel „The Breaker“.

Weiter gehts nach Daytona Beach - an der malerischen Küstenstrasse entlang. Hier besucht ihr den größten Harley-Davidson® Laden der Welt und fahrt für 5US$ auf dem legendären Daytona Beach Strandabschnitt - wo es ausnahmsweise mal erlaubt ist den Strand zu erfahren!!! - lt. Mietbedingungen für Motorräder ist das Befahren von Stränden verboten!!!

http://de.wikipedia.org/wiki/Daytona_Beach_Bike_Week

Macht einen kurzen Boxenstopp an der bekannten Auto- und Motorrad Rennstrecke Daytona International Speedway in Daytona Beach. Mit etwas Glück seht ihr ein paar Rennwagen beim Training.

 

Bikertour zur Daytona Bikeweek- Tag 08/09 - Daytona Bike Week

offizieller Kalender der Biker Week - http://www.daytonachamber.com./dbwcalendar/index.cfm?f_type=1

 

Bikertour zur Daytona Bikeweek- Tag 10 . Daytona - Orlando - Rückgabe der Bikes bis 16:30!!!!

Leider ist alles mal vorbei!!! Jetzt über das Kennedy Space Center nach Orlando

http://www.kennedyspacecenter.com/german.aspx offizielle Seite in deutsch - Ein Besuch lohnt sich!!

Besuch des Kennedy Space Center's - Eine gute Führung bzw. Rundtour in Eigenregie durch das Gelände - Historie der NASA in eindrucksvollen Filmvorführungen und als Abschluss ein Raketenstart in der neuen Shuttle Launch Experience:

It’s 3... 2... 1... launch as guests take their own exciting journey of the Space Shuttle’s rush to Earth’s orbit. On Shuttle Launch Experience, visitors strap in to the sights, sounds and sensations of a real Space Shuttle launch.

The journey begins as passengers enter the Shuttle Launch Simulation Facility, a looming six-story structure that looks like the actual Space Shuttle facilities at Kennedy Space Center. As crew members ascend along the gantry, veteran shuttle astronauts share testimonials, setting the stage for the experience to come.

Entering the heart of Space Shuttle operations for the pre-launch briefing, crew members are guided by veteran Space Shuttle Commander Charlie Bolden as he takes them step-by-step through the shuttle launch sequence. Brilliant video screens spring to life on shuttle-like robotic arms. Anxious moments arise as atmospheric sound and lighting effects dramatize the moments before your space shuttle launch.

Das John F. Kennedy Raumfahrtzentrum befindet sich inmitten eines Naturschutzgebietes bei Cape Canaveral, nur ca. 45 Fahrminuten von Orlando entfernt. Es bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und Gegenwart der Raumfahrt. Hier erfahrt ihr alles rund um die verschiedenen Raumfahrzeuge, deren Aufbau und was es bedeutet ein Astronaut zu sein. Im Besucherzentrum erwarten Euch viele interaktive Ausstellungstücke, zahlreiche Multimedia-Shows, zum Beispiel ein 3D-Kino und originalgetreue Nachbildungen, wie z.B. die des Space Shuttles „Explorer“. Zusätzlich werden Führungen durch die Ausstellungen und Bustouren über das Gelände angeboten.

Bei der  „Shuttle Launch Experience“ startet ihr virtuell ins All, erlebt hautnah, wenn der Countdown „3…2…1… lift off“heruntergezählt wird und geht das Abenteuer eines wirklichkeitsgetreuen Shuttlefluges ein. Ein Erlebnis, das einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.    Die Parkmöglichkeiten vor Ort können kostenfrei von den Besuchern genutzt werden.

 

Bikertour zur Daytona Bikeweek - Tag 11-13 - Orlando - New Orleans - Abreise

Sehenswürdigkeiten

Jackson Square mit St.-Louis-KathedraleDas bekannte French Quarter, auch „Vieux Carré“ genannt, das noch aus der französischen und spanischen Zeit stammt und an den Mississippi, die Rampart Street, Basin Street, die Canal Street und die Esplanade Avenue grenzt, wurde 1721 von Ingenieur Adrian de Pauger entworfen. Vor allem der French Market (Französischer Markt), ein Platz, an dem die Choctaw-Indianer handelten, mit dem Café du Monde, das berühmt für seinen Café au lait und seine Beignets ist, ist ein großer Anziehungspunkt für Touristen. Ebenso wie die legendäre Bourbon Street, auf der allabendlich Partys bis in den Morgen gefeiert werden. Am nördlichen Ende des French Quarters liegt im Stadtviertel Treme der Louis Armstrong Park.

Der Jackson Square liegt im Zentrum der gitterförmigen Anlage des Vieux Carre gegenüber dem Fluss. Früher war der Platz als Paradeplatz als der „Place d' Armes“ (Waffenplatz) bekannt. Soldaten exerzierten vor der Stadtkirche, die von den Hauptquartieren des spanischen Stadtrats flankiert wurden. Nachdem die Spanier die Gemeinde übernommen hatten, tauften sie den Platz „Plaza de Armas“. Die Bezeichnung Jackson Square entstand im 19. Jahrhundert, als eine Reiterstatue Andrew Jacksons auf der Platzmitte aufgestellt wurde. Am Jackson Square steht auch die römisch-katholische St.-Louis-Kathedrale.

Sehr interessant sind geführte Spaziergänge über die Friedhöfe, die Teilnahme an eine Dinner Jazz Cruise an Bord eines Mississippi Schauferaddampfers oder auch einer abendlichen Geisterführung.

 Unser Anfrageformular für günstige Mietangebote Motorrad Florida

Topangebote

Autoreisen USA & Kanada

Busreisen USA & Kanada

 


money-mouthmoney-mouthmoney-mouthmoney-mouthmoney-mouth
Sonderangebote
Direktflüge
USA & Kanada
anfragen


Motorräder 

(H.D. / BMW / Honda)(Triumph / Indian)
Preisvergleich anfordern

Als USA Spezialist haben wir besondere Beziehungen zu Mopedvermietern
 
wie Eaglerider oder Harley Rentals


Wohnmobile USA online Preisvergleich

Wohnmobile Kanada online Preisvergleich

 


Ausflüge Besichtigungen Eintrittskarten



Mit unserer eigenen Spezialisten Datenbank
USA , Kanada

Rundreisen & Touren ,

Busreisen & Busrundreisen

 Wohnmobile - Überführungen

Mietwagenrundreisen (Selbstfahrertouren),  

Kreuzfahrten

Skitouren & Skisafari & Skifahren USA & Kanada

Huskeytouren & Safari

besondere Hoteltipps

und

Studienreisen

- Datenbank vermitteln wir Ihnen einen ersten Eindruck unserer Möglichkeiten. Mit 30 USA & Kanada Tour - Spezialisten & Experten erwartet Sie ein bestens geschultes Kompetenzcenter für Ihre Nordamerika - Reisen.

Buchen Sie Ihre organisierte oder individuelle Tour beim Spezialisten für die USA, Kanada und Mexico.

Unsere USA & Kanada Rundreise - Spezialisten = Aktives Beraten für Individuelle Touren - Rundreisen,  Premium- und Luxusbusreisen , Eaglerider - Harleytouren. Studienreisen, Erlebnisreisen und sonstigen aktiven Reiseformen wie (wandern , trekking etc.).
z.B. Rundreisen USA - Rundreisen oder Fly and Drive Florida - Rundreisen Hawaii - Rundreisen oder Fly & Drive Kalifornien - Rundreisen New England - Rundreisen Nevada - Rundreise Route 66





Tel. 06192-998040


Kontaktformular



Veranstalterinfos von Meiers Weltreisen Rundreisen USA & Kanada - Urlaub USA - Dertour Touren USA & Kanada - TUI Weltentdecker USA & Kanada Rundreise - Airtous Rundreise USA & Kanada - Canusa Kanada & USA - FTI Kanada & USA ride-a-harley, Ikarus Tours - Studiosus - Gebeco - Aventura - Chamäleon-Reisen - usw. über 40 Veranstalter für die USA im Angebot!

 


++++++

Unsere preiswerten Mietwagenangebote für z.B. Las Vegas, Phoenix, San Diego, San Francisco und Los Angeles oder auch Florida können Sie unter www.xxs-usa.de anfragen.


Wir bearbeiten ihre USA Mietwagenanfragen noch manuell mit ausgezeichneten Mietwagenfachwissen und können deshalb mit bekannten Mietwagenportalen wie billiger-Mietwagen oder Check24 und div ...  problemlos mithalten bzw sind oft bei gleichen Mietwagenpreisen in der Leistung z.B. Versicherungen besser!!

Besondere Onewayfreespecials
Denver <> Las Vegas
New York -> Miami
Chicago -> Los Angeles oder San Francisco
natürlich haben wir noch viel mehr...

 



++++++